Kindertagesstätte
am Tegeler Fließ

Herzlich Willkommen

Die Kindertagesstätte am Tegeler Fließ ist eine staatlich anerkannte Einrichtung und wird vom Senat Berlin finanziert. Träger der Kindertagesstätte ist die Gemeinde auf dem Weg, Evangelische Freikirche e.V., Mitglied in der Evangelischen Allianz.

Die Einrichtung wurde 1983 als Elterninitiativ-Kindertagesstätte in Wilmersdorf gegründet und zog im August 2006 in das neu errichtete Kirchlich-Soziale-Zentrum der Gemeinde auf dem Weg nach Tegel, in die unmittelbare Nähe vom Tegeler Fließ und Forst.

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über die wichtigsten Informationen zu unserer Kindertagesstätte. Zur Vertiefung stehen Ihnen die vollständige Konzeption und alle nötigen Anmeldeformulare und Unterlagen als Download zur Verfügung.

Ektimo

Unsere Kita wurde im Jahr 2011 und 2016 durch „ektimo -Gesellschaft für Evaluation in Kindertageseinrichtungen“ erfolgreich evaluiert.

Leitbild

Die Kindertagesstätte am Tegeler Fließ ist ein Ort für Menschen vieler Nationen mit und ohne christlichem Hintergrund. Wir legen Wert auf eine positive wertschätzende Atmosphäre und unterstützen alle Kinder bei der Entfaltung ihrer Persönlichkeit.

Jedes Kind ist einzigartig, wertvoll und darf sich als geliebt erfahren. Uns liegen Kinder mit und ohne Beeinträchtigungen auf dem Herzen, daher ist die Integrationsarbeit ein wichtiger Bestandteil unserer Arbeit.

Unsere pädagogischen Fachkräfte begleiten die Kinder in ihrer Entwicklung auf der Grundlage des Berliner Bildungsprogramms (BBP) und in Anlehnung an den Situationsansatz.

Pädagogische Arbeit

Unsere pädagogische Arbeit richtet sich verbindlich nach dem Berliner Bildungsplan, ist hauptsächlich geprägt vom Situationsansatz und beruht auf einer christlichen Grundüberzeugung.

Musik, Sprachförderung, Natur und Bewegung stellen neben einem vielfältigen Spektrum an wechselnden Themen und Angeboten besondere Schwerpunkte dar.

In der heutigen Zeit, in der die Frage nach Werten zunehmend wieder an Bedeutung gewinnt, legen wir unserer pädagogischen Arbeit den christlichen Glauben zugrunde. Zu den christlichen Werten gehören u.a. die Einzigartigkeit jedes Menschen, Nächstenliebe, Vergebung, Barmherzigkeit und die Bewahrung der Natur.

Fachkräfte

Die Personalausstattung richtet sich nach der Kindertageseinrichtungspersonalverordnung des Landes Berlin.
Unsere Mitarbeiter sehen sich in ihrer Rolle als pädagogische Fachkräfte als Beobachter, Bezugsperson, Beschützer, Vorbild, Vermittler von Wissen und Fertigkeiten, Helfer für die betreuten Kinder und als beständig Lernende.
Wichtig ist unseren Fachkräften eine vertrauensvolle, wertschätzende und transparente Elternpartnerschaft, die eine hilfreiche Grundlage für den regelmäßigen Austausch über den Kitaalltag und den Entwicklungsprozess des Kindes bildet.

Inklusion & Integration

Inklusion bedeutet für uns die Vielfalt aus Religion, Kultur, Nation, Sprache, Lebenswelt und verschiedensten Fähigkeiten. Wir leben es den Kindern vor und vermitteln ihnen, sich gegenseitig zu respektieren, wertzuschätzen, Verständis füreinander zu haben und sich gegenseitig anzunehmen.

Ein wichtiges Teilgebiet unseres inklusiven Handelns bildet die Arbeit mit Kindern, die einen erhöhten Förderbedarf haben. Um unserem Anliegen, allen Kindern eine Teilnahme am Alltag zu ermöglichen und sie in ihrer Entwicklung optimal zu fördern, ist die Hälfte unseres Fachpersonals im Umgang mit Kindern mit Beeinträchtigungen geschult und hat eine Weiterbildung zur Integrationsfachkraft oder eine vergleichbare Zusatzqualifikation absolviert.

Gruppenaufbau

Unsere Einrichtung verfügt über 80 Plätze und nimmt Kinder im Alter von 2 bis 6 Jahren auf, die sie in relativ altershomogener Zusammensetzung betreut. Es gibt derzeit fünf Gruppenräume im Elementarbereich (2-4jährige) sowie zwei Gruppen mit schulvorbereitenden Inhalten (4-6jährige).

Die betreuten Kinder sind in der Kernzeit von 9.00 Uhr bis 13.00 Uhr festen Gruppen zugeteilt. Darüber hinaus finden sie in gruppenübergreifenden Zeiten und Gruppen-Partnerschaften weitere Handlungsspielräume.

Der jeweilige Halbtags-, Teilzeit- oder Ganztagsbetreuungsbedarf für jedes Kind wird vom Bezirksamt festgelegt und über ein Gutscheinverfahren geregelt.

Die Räumlichkeiten

Die Räumlichkeiten der Kindertagesstätte befinden sich im Erdgeschoss des achteckigen Anbaus des Kirchlich-Sozialen Zentrums. Sie umfassen neben der geräumigen Eingangshalle fünf Gruppenräume mit jeweils einer eigenen Terrasse und unmittelbarem Zugang zum Gartenbereich, einen Bastelraum, einen Bewegungsraum, das Leitungsbüro, den Mitarbeiterraum und die Kita-Küche. 2012 wurde die Einrichtung um zwei Gruppenräume im „Dschungel“ (UG) des Hauptgebäudes erweitert.

Das Außengelände bietet mit dem Spielplatz, den Buddelkästen, dem Weidenlabyrinth sowie je einem gruppeneigenen Gartenbeet Raum für vielfältige Aktivitäten an der frischen Luft.

Unsere Konzeption

zum Lesen und Runterladen.

Infos & Formulare

Allgemeine Informationen zur Gutscheinbeantragung

Hier stellen wir die erforderlichen Informationen und Formulare zur Beantragung des sogenannten „Kita-Gutscheins“ zur Verfügung. Diese Formulare können Sie auch bei Ihrem zuständigen Bezirksamt bekommen.

Erlaeuterung Anmeldeverfahren fuer Eltern
Gutscheinmuster des Bezirksamtes

Formulare für die Kita-Anmeldung

Die folgenden Dateien enthalten Informationen, die von unserer Kindertagesstätte herausgegeben werden. Darunter ein Formular zur Voranmeldung und vom derzeit gültigen Betreuungsvertrag.

Voranmeldung
Betreuungsvertrag
Anlage 1 Ärztliche Bescheinigung
Anlage 2 Einzugsermaechtigung.pdf
Anlage 3 Infektionsschutzgesetzt Elterninfo
Anlage 4 Konzeption
Anlage 5 Datenformular Kita
Anlage 6 Einwilligung Reihenuntersuchung
Anlage 7 Foto- und Filmerlaubnis
Anlage 8 wird nachgereicht

Betreuungsvertrag in englischer Sprache zur Information:

Betreuungsvertrag_2017_ENGLISCH

So erreichen Sie uns

Die Kindertagesstätte ist sowohl mit öffentlichen Verkehrsmitteln (U6, S25, Bus 124, 125, 133, 220, 222) als auch mit dem Auto (Autobahnausfahrt „Waidmannsluster Damm“) gut zu erreichen, so dass die Kinder aus einem breit gefächerten Einzugsbereich der Stadt Berlin kommen können.

Anschrift

Kindertagesstätte am Tegeler Fließ
Waidmannsluster Damm 7e
13507 Berlin

Telefon: 030-857919610
Fax: 030-85791980
Email: kita@gadw.org

Unserer Kindertagesstätte ist telefonisch in der Zeit von 7.00 Uhr bis 16.00 Uhr zu erreichen. Sie können uns auch ein Fax senden.

Leitung: Katja Zaedow, Stellvertreter Kerstin Nuding